Preisverleihung der Firma MSD

IMG_1333

Auch dieses Jahr fand wieder eine Preisverleihung der Firma MSD statt, in den besondere Leistungen und Innovationen in den Kategorie Eutergesundheit, Rindermast und Saugferkelmanagement geehrt wurden.

Die Jury wählte unter Berücksichtigung verschiedenen Kriterien, unter anderem Gesundheit, Tierwohl und Innovationen jeweils 3 Betriebe aus.

Erfreulicherweise haben sich zwei Betriebe aus unserer Region auf Platz 1 und 2 durchgesetzt.
Die AWE & Milkivit beglückwünschen die beiden jungen Betriebsleiter Malte Borchers und Fraederk Meppen zu ihren außergewöhnlichen Leistungen und übergaben als Sachgeschenke, Produkte die zur Erreichung der gesetzten Ziele eingesetzt wurden.

Von den Gewinnern wurde die sehr gute Zusammenarbeit mit unserem Hause gewürdigt.

Die Preisverleihung und die Gewinner finden Sie unter folgenden Links:

Malte Borchers

Fraederk Meppen

Aktuelle Informationen zu unseren Corona – Maßnahmen

AWE MALWETTBEWERB

Thema unseres Malwettbewerbes war:
Wir möchten von den Kindern gerne wissen, wie Sie es erleben, wenn unsere Fahrerkollegen Futter, Dünger oder Sackwaren bringen.

  • Steht der Traktor im Weg?
  • Bellt der Hund?
  • Winkt der Fahrer Ihnen zu?

Über jedes einzelne Bild haben wir uns gefreut und beschlossen, dass wir alle Bilder veröffentlichen!

Wir möchten uns herzlich bei den Kindern bedanken! Bis zum nächsten Mal.

Excellent Schau 11. März 2020 in der Ostfrieslandhalle – Wir waren dabei

Agrardemo in Oldenburg 22.10.2019

Wir waren am 22.10.2019 bei der AgrarDemo in Oldenburg dabei, denn auch wir leben von & mit der Landwirtschaft. Somit haben wir die Demo mit zwei LKWs und dem gesamten Beraterteam begleitet & unterstützt.

Ruhestand nach über 50 Jahren bei der AWE – Wir wünschen unserem Heini Heitmann für seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute!

Friesländer Bote 20.07.2019

Besuch bei H. Müller Brake am 25.06.2019

Am 25.06.2019 besuchten wir mit einigen Kunden -bei bestem Reisewetter- den Hafendienstleister J. Müller in Brake.
Während einer Busfahrt konnte das große Hafengelände besichtigt werden. J. Müller lagert neben landwirtschaftlichen Rohstoffen auch Zellulose und Windmühlenteile ein.

Beindruckend sind die Mengen, die im Braker Hafen umgeschlagen und gelagert werden. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Besucherterrasse in ca. 90 Metern Höhe, die eine grandiose Aussicht bot. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Fisch-Mittagessen.

Karl-Heinz Leerhoff feiert sein 40 jähriges Dienstjubiläum

Wir feierten das 50 Jährige Dienstjubiläum von unserem Kollegen Heini Heitmann

Wir waren bei der 39. Excellent-Schau 13.03.2019 in Leer dabei

Preisverleihung in der Klasse 16 durch unseren AWE-Fachberater Lars Kort.
Sehen Sie auch: www.vostov.de

excellentschau-2019

Artikel aus dem Rundschreiben vom Kreislandvolkverband Friesland e.V. – Ausgabe 4/2018

Junglangwirte besuchen den Braker Hafen.

Harm Dirks feiert sein 40 jähriges Jubiläum

NORDWEST-ZEITUNG vom 14.08.2018

Lieferdienst für tausende Kühe
Agrarwirtschaft – Blick hinter die Kulissen bei der AWE Agrarhandel in Altjührden
Hier gelangen Sie zum Bericht: NWZ Zeitungsartikel
Hier gelangen Sie zu der Fotostrecke: NWZ Fotostrecke

Außerdem ein Kurzfilm vom Standort Altjührden:
Mischfutterwerk in Altjührden: Tierfutter für die Region

Land & Forst Artikel aus der Zeitschrift Nr. 32 vom 09.08.2018

NORDWEST-ZEITUNG vom 24.07.2018

Wir arbeiten für die Zukunft der Landwirtschaft

Mit großem Interesse haben wir am 12. Februar 2018 die Artikel „Wut wegen gestrichener Weidelandprämie wächst“ und „Aufstand“ von Gunars Reichenbachs in der Nordwest Zeitung (NWZ) gelesen. Unser Leserbrief wurde am 10.03.2018 in der NWZ veröffentlicht.

Udo Janssen feiert sein 40 jähriges Dienstjubiläum

Besuch der Junglandwirte aus der Wesermarsch am 30.11.2017

21.11. und 22.11.2017 ‘Über den Tellerrand schauen’: Erfahrungsaustausch der Azubis der Molkerei Rücker, Diekgerdes, Fleming + Wendeln und der AWE

In der KW 47 haben Auszubildende der Molkerei Rücker das Landhandelsunternehmen AWE Agrarhandel Weser-Ems in Altjührden besucht. Ziel des Besuches war der Wissenstransfer innerhalb der Wertschöpfungskette und der Austausch der Auszubildenden untereinander.
Neben Fachvorträgen zur Milchviehfütterung wurde das im vergangenen Jahr fertig gestellte moderne Mischfutterwerk besichtigt. Getreu dem Motto “Von Azubi zu Azubi” haben die vier AWE Auszubildenden die beiden Tage aktiv mitgestaltet und wussten auf jede Frage eine Antwort. Abgerundet wurde der zweitägige Workshop mit dem Besuch eines modernen landwirtschaftlichen Betriebes, bei dem die Kühe automatisch gefüttert und mittels Melkroboter gemolken werden.

Friesländer Bote 11.11.2017

Nordwest-Zeitung 14.07.2017

Tag der offenen Tür am 18.06.2017 Dank der tollen Zusammenarbeit mit Partnern und unserer Mitarbeiter können wir auf einen schönen Tag zurückblicken!